Gesangverein Eintracht Dettingen unter Teck
Kommt rein und singt mit, der Gesangverein reisst euch mit!

Über uns: Die einzelnen Gruppen

Der Verein

wurde 1862 gegründet und gilt somit als ältester Verein der Gemeinde Dettingen unter Teck. Mit dem "Männergesangverein Dettingen am Schlossberg" nahm der Verein seinen Ursprung. 1875 wurde der Namen in "Männergesangverein Germania" geändert. 1900 wurde ein zweiter Verein "Gesangverein Harmonie" gegründet.1907 wurde ein dritter Verein "Gesangsabteilung des Krieger- und Militärvereins" gegründet. 1948 wurde der Verein unter dem Namen "Gesangverein Eintracht Dettingen unter Teck e. V." neu gegründet und ist seither organisiert im Chorverband Karl-Pfaff, im Schwäbischen Chorverband und im Deutschen Chorverband.

Die Gruppen

  • Männerchor: Der Männerchor ist der Ursprung des Vereins und hat seit 1948 durchgängig bestand und ist somit die älteste Gruppe im Vereinsgebilde.  Das Liedgut besteht aus Volksliedern und klassischen Liedern für Männerchöre. 2015 schloss sich der Männerchor mit dem Männerchor aus der  Nachbargemeinde Bissingen zum Männerchor Teck zusammen. Chorprobe ist aktuell freitags 20:00 Uhr im Proberaum der Eintracht an geraden Wochen und an ungeraden Wochen in Bissingen in der alten Schule. Ansprechpartnerin der Gruppe ist Karin Noll.


  • Eintrachtspatzen: Die Eintrachtspatzen wurden1985 gegründet, um die musikalische Früherziehung der Jugend zu fördern. Der Chor ist seither am Vereinsgeschehen beteiligt. Zum Repertoire gehören Kinderlieder und Kindermusicals sowie klassische Kinderlieder. Gesungen und gespielt wird montags 16:30 Uhr im Proberaum der Eintracht statt. Ansprechpartnerin für die Jugendarbeit der Eintracht ist Tanja Noll.


  • Akkordeon-Gruppe: 1966 wurde die "Handharmonikagruppe" gegründet und hat bis heute Bestand im Verein. Seit Sommer 2010 besteht eine Partnerschaft mit der Akkordeongruppe des Liederkranz Schopfloch. Unter der Leitung von Dirigent Stefan Lipka werden neben klassischen und modernen, ruhigen und fetzigen Stücken auch Volkslieder und Schlager gespielt, wobei auch Liedwünsche von Spielern berücksichtigt werden. Bei einem Durchschnittsalter von 37 Jahren sind alle Altersklassen und jeder Musikgeschmack vertreten. Die Auftritte der Akkordeon-Gruppe sind vielseitig: Gespielt wird bei Vereinskonzerten, Veranstaltungen in den beiden Orten, bei Gottesdiensten oder auch zu privaten Anlässen. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Probeprogramm, bei dem der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund steht. Geprobt wird immer montags 20:00 Uhr abwechselnd im Proberaum der Eintracht und im Vereinsraum der Schopflocher Gemeindehalle. Ansprechpartnerinnen der Gruppe sind Angela Spoljar und Gabi Diez.


  • Frauenchor: Der Frauenchor wurde 1979 auf Initiative von Ehefrauen einiger Mitglieder des Männerchores gegründet. Das Liedgut ist breit gefächert. Geprobt wird freitags 18:30 Uhr im Proberaum der Eintracht.     Ansprechpartnerin der Gruppe ist Sigrid Höhn.


  • Chor All GenerationDer junge Chor wurde 2004 als Projektchor gegründet und nennt sich seit 2005 "All Generation". Der Projektchor bestand zum Zeitpunkt der Gründung aus Mitgliedern des damaligen Jugendchores. Schon seit längerem stand im Raum aus dem Chor einen jungen Chor zu machen, was mit einem Gospelprojekt dann umgesetzt wurde. Erfolgreich, denn seit dieser Zeit wächst der Chor beständig weiter an und ist derzeit die größte Gruppe im Verein. Gesungen werden vor allem Hits der 50er, 60er und 70er Jahre, überwiegend auf Englisch, aber auch in anderen Sprachen wie beispielsweise Finnisch, Italienisch oder Schwedisch. Eingeladen ist jeder, der Interesse am Singen hat und dies auch gerne im Chor machen möchte.   Geprobt wird donnerstags 19:30 Uhr im Proberaum der Eintracht. Ansprechpartnerin der Gruppe ist Sandra Mayer.


  • Bastelgruppe: Die Bastelgruppe wurde 1991 von Sängerinnen und Sängerfrauen gegründet  um die Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen. Die hergestellten Bastelarbeiten werden immer am Weihnachtsmarkt in Dettingen verkauft und der Erlös ist zu Gunsten der Jugendarbeit im Verein. Gebastelt wird in den Herbst- und Wintermonaten mittwochs ab 19:00 Uhr im Proberaum der Eintracht. Mitmachen kann jeder der Lust und Spaß am Basteln hat. Ansprechpartnerin der Gruppe ist Gudrun Strauss.


Leitung

Der Vereinsvorstand ist im Moment vakant, die Stellvertretung liegt seit 2016 bei Friederike Hahnel. Die Position der Schatzmeisterin liegt ebenfalls seit 2016 bei Sandra Mayer. Die Schriftführung und die Öffentlichkeitsarbeit bekleidet Maik Hanicz ebenfalls seit 2016.


Die musikalische Leitung des Frauen- und Männerchores sowie des Chors All Generation hat Franz Hanicz inne.


Die musikalische Leitung der Akkordeon-Gruppe liegt bei Stefan Lipka. 


Die Betreuung der Eintrachtspatzen in musikalischer und spielerischer Art,

liegt in den fähigen Händen von Martina Sturm.

 

Mitgliedschaft

Haben wir Dich neugierig gemacht?

Dann komm uns doch einfach besuchen in unserem Proberaum zu den bereits genannten Probezeiten der einzelnen Gruppen.

Wir freuen uns sehr auf neue Gesichter, Stimmen und Hände die uns tatkräftig unterstützen möchten. Sollte es Dir bei uns gefallen darfst du gerne die Beitrittserklärung ausfüllen und Mitglied werden. Ebenfalls haben wir die Satzung des Vereins hier für jeden zugänglich gemacht.

  

 

 

Satzung GED.pdf (247.3KB)
Satzung GED.pdf (247.3KB)